Rollierende Rangliste vom 03.12.2018

Stand nach dem Event #18 (Mugello  GP)

Vor Event #19 (Porsche Leipzig)



Rennergebnis vom 02.12.2018

EVENT # 18 - Mugello GP - Ferrari 512 S - (LSD-250)

Wahnsinn, Wehrfried fährt sein erstes Event! Und dann hat der flinke Kerl gleich mal richtig zugelangt. Er holt sich nach einem tollen Platz drei im Sprint und Platz eins im Hauptrennen gleich mal den Tagessieg!  Ist das jetzt genial, Glück oder frech? Wie auch immer - Noch einmal herzlich willkommen bei den Slow-Movern. Wir hoffen wir sehen dich öfter auf der Piste mit uns. Auf jeden Fall ein gelungener Start von dir.  

Und nach einigen auch unglücklichen Events nun endlich mal wieder die Belohnung für unseren Gentlemen Driver dosheckos. Nach einem Gerangel im Hauptrennen wurden diverse Hoffnungen nach top Trainingszeiten schon in den ersten Runden vernichtet. Ja Rennsport ist kein Ponnyhof. Dennoch konnten fast alle bestätigen, dass der Abend wieder einmal fantastisch und schweißtreibend war. Und so freuen wir uns schon auf das kommende Event mit dem historischen Turbo-Monster auf heimischen Boden in Leipzig. Denn hier stehen die Zähler erst mal wieder alle auf 0. Und jeder hat eine weitere Chance ganz vorn dabei zu sein. Und die rollierende Rangliste wartet auf neuen Input. Da gibt es ja einiges zu klären:

  • Kann schneeflotze weiter angreifen?
  • Ist Snooker6633 schon in Schlagdistanz? 
  • Holt sich LSD-250 den Daniel von Rang Zwei?
  • Wem gehört denn nun Rang 6 - Tosa2202 oder deetrander? 

Last uns die Antworten am 16.12. im letzten Event 2018 gemeinsam gestallten. Und neue Fragen aufwerfen. 

(Bitte die Tracklimits beachten!) 

 

Außerdem wollen wir am Sonntag vor dem Event gegen 14:00 Uhr mit möglichst vielen Teilnehmern des Club-Battles über die Strecken reden und zwei fest machen.

 

Mit motorsportlichen Grüßen

 

Euer Snooker6633

 

Ich bitte mal um Hilfe von euch - Wer den Text gelesen hat schickt mir bitte mal per WhatApp eine Zielflagge - DANKE!) - Michael, ein Zeichen per PSN.   

 

  

 


Rennergebnis vom 18.11.2018

EVENT # 17 - Hockenheim GP - Ferrari Series - (Tosa2202)

 

Herzlichen Glückwunsch den ersten drei Fahrern die mit den widrigen, feuchten und schlüpfrigen Bedingungen am besten klar kamen. Es ist schön zu sehen, dass die Ergebnisse dann doch von Event zu Event stark schwanken. So kommt wieder Spannung in die rollierende Rangliste. 

Wir sind guter Hoffnung das die Startfelder wieder voller werden. 


Rennergebnis vom 04.11.2018

EVENT # 16 - Rouen Les Essarts - Megane Thropy - (Duster6500)

Ein Event, zwei Meinungen. Von das geht gar nicht oder absolut Top, hat Spaß gemacht war wieder alles vertreten. Ja - eine Herausforderung war das wohl in Frankreich auf Rouen Les Essarts. Unsere Harzer Jungs haben hier im Hauptrennen eindrucksvoll bewiesen, dass man auch 26 Runden ohne Einschlag rum kommt. Alles eine Frage des Trainings, der Konzentration und ein wenig Glück im Getümmel.  Somit holt sich nach einer Künstlerpause kojack_91 die maximale Punktzahl ohne Bonuspunkt. Die folgenden Punkte sind dann alle recht dicht beieinander. Durch das frühe aufeinander treffen von Snooker6633 und technische Probleme im Hauptrennen konnte der sonst so erfolgreiche KARASmm ausgebremst werden. Was mir zwar leid tut aber für die Rangliste gut ist. Denn nun scheint er wieder erreichbar zu werden. Wegen der verspäteten Abmeldung aus Event 15 musste deetrander seinen gut gefahrenen vierten Platz an LSD-250 hergeben. Ich denke, das alle auch das Mittelefeld im Fernduell sein Spaß hatte.  

 

 

Im Training schnell zu sein bringt gar nichts Snooker6633! 

Man muss die Leistung einfach dann auf dem Punkt bringen wenn es zählt, dachte sich dosheckos und brennt mal eben die beste Zeit in den Asphalt die er selber je gefahren ist und sichert sich den begehrten Bonuspunkt des Abends. Herzlichen Glückwunsch.

Was für ein Chaos auf diesem engen schnellen Track in Frankreich. Die Teams an der Box hatten lange nicht mehr so viel zu tun. Es ließ sich trotz aller Warnungen nicht verhindern, dass einige Ihr Auto zerlegten und die Teile auf der Straße liegen ließen. Und trotzdem war es irgendwie Spannend zu sehen wer am wenigsten Schaden macht und das Rennen unter den Top 3 zu ende bringt. Herzlichen Glückwunsch kojack_91, schneeflotze und LSD-250.  Was für irre 5 Runden - Da seit Ihr super durch gekommen. 

Und schon wieder der kojack_91! Die Pause hat ihm gut getan. Kaum ist er zurück fährt gleich zweimal auf Platz Eins und holt sich somit absolut verdient den Tagessieg. Platz Zwei sein Weggefährte DuRoNiMuS und Platz drei Snooker6633.  Auch das Hauptrennen lief nicht ganz ohne Schäden. Hier mussten einige ungewollt in die Box. Bis auf die Drückeberger aus dem Harz die sich ohne Schaden durchboxten hatte eigentlich alle mal mit Randsteinen, Strohballen oder stehenden Opfern zu kämpfen. Aber Ende gut Tabelle gut. Und im nächsten Event ist die Strecke wieder breiter. 

 

Viel Spaß dann mal wieder auf dem Hockenheimring bei typisch deutschem Regenwetter. 

 

Euer Snooker6633


Rennergebnis vom 21.10.2018

EVENT # 15 - Imola - Road C - (dosheckos)

Hallo Freunde schneller Streetcars,

 

aus diversen Gründen war das Startfeld mit sechs Teilnehmern stark unterbesetzt. Dennoch hatten alle Fahrer wie immer viel Freude an dem Event von Lars. 

 

Und Spannung und Überraschungen gibt es eben auch bei sechs Teilnehmern. Auf jeden Fall gab es diesmal auch für den letzten noch reichlich Punkte für die Tabelle.

 

 

Euer Admin, Snooker6633 

 


Also das war ja mal wieder eine enge Angelegenheit für die ersten fünf Fahrer.  Berlinerboss1892 grinst im Kreis mit dem zweiten Startplatz und schneeflotze fährt mit dem Benz eine zeit die er vorher nicht für möglich hielt. 

 

Mit Motorsportlichen Grüßen 

euer Snooker6633


Der schnellste des Abends ist.....Trommelwirbel für den ersten Bonuspunkt seiner Slow-Mover Karriere.......LSD-250! 

herzlichen Glückwunsch. 

Mit Motorsportlichen Grüßen 

euer Snooker6633


 

Mit Motorsportlichen Grüßen 

euer Snooker6633


Rennergebnis vom 23.09.2018

EVENT # 14 - Circuit of the Americas GP - Formula Renault 3.5 (KARASmm)

Ein anstrengender Abend ging am 23.09 mit ordentlich Regen zu Ende. An der Tabellenspitze des Events meldet sich neben dem üblichen Verdächtigen auf Platz eins KARASmm auch Mr-SPEET eindrucksvoll zurück. Snooker6633 fuhr trotz gnadenloser Überforderung (Wetterwechsel - zu viele Knöpfe am Lenkrad) immer noch auf Platz drei. Glückwunsch an die 3 besten des Abends. Insgesamt war eine Menge los auf der Strecke, so dass es diesmal wieder einiges zu tun gab für die Rennkommissare. Aber gut so ist das wohl im Rennsport. Wenn die Motoren laufen und das Adrenalin durch den Körper fließt. Die Rangliste nimmt es gelassen. Denn auch wenn KARASmm seinen Vorsprung uneinholbar ausgebaut hat, so ergeben sich doch für die Verfolger richtig knappe Ergebnisse. Also eine gute Grundlage sich optimal für das Event#15 der Slow-Mover aufzustellen.  

Die Unfälle sind inzwischen ausgewertet und unter Under Investigation einsehbar. Allen denen das Spiel noch immer so wie mir richtig Laune macht wünsche ich für das Spektakel in Imola viel Freude und beste Platzierungen. 

Euer Admin, Snooker6633